Über die Autorin

Тати Вайнгарт

Biografie

Als Russlanddeutsche in Kasachstan geboren, verbrachte ich meine Kindheit in einem kleinen Dorf, wo ich durch die Natur, Musik und Freiheit der Steppe meine ersten Welteindrücke sammelte. Mit 16 war dann der erste große Umzug der Familie in Richtung Polarkreis und später noch nach West-Sibirien, wo ich dann meine ersten Arbeitserfahrungen in diversen Berufen bei Verlägen und in Werbeagenturen sammelte. 1999 folgte schließlich die große Auswanderung nach Deutschland mit meiner Mutter und meinem 11-Jährigen Sohn. Seit mehr als 20 Jahren, lebe ich nun in Bayern, derzeit bei München. Hier traf ich ich die Liebe meines Lebens, einen Münchner, mit dem ich nun seit 16 Jahren zusammenlebe. In Deutschland studierte ich etliche und auf den ersten Blick unterschiedliche Fächer wie Mediendesign, Online-Marketing, Psychotherapie und Coaching. 2019 konnte ich dann alle meine Erfahrungen und Qualifikationen in kreativen und psychologischen Bereichen in meinem eigenem Start-up “Unique Ability Club” gut vereinen und zum Ausdruck bringen.

Praktische Erfahrungen als Personal Coach sammelte ich während meiner vielen Jahre mit eigener HP Psychotherapie-Praxis in der Münchner Innenstadt. Irgendwann war der Punkt erreicht, wo ich feststellte, dass ich mit einer ganz bestimmten Zielgruppe besonders gerne arbeite: Die Menschen, die auf der Suche nach Ihrer Berufung und Mission aufbrechen, die Selbstentwicklung und neue Wege nicht scheuen.

Bei der Suche nach meiner eigenen Berufung wurde mir schnell klar, dass ich den Findungsprozess an sich sehr genießen kann. Zudem wurde mir deutlich, welche Erfahrungen ich auf diesem Gebiet mittlerweile gesammelt habe. Ich brenne dafür, dass ein Mensch seine Inspiration lebt und sich mit der eigenen Energie-Quelle verbindet. Nur so – spannend und interessant, – macht das Leben für mich Sinn. Man kann sagen, dass ich meiner ganz eigenen Mission folge.

Мюнхен

Ausbildung

    • 2010 – 2012 Heilpraktiker für Psychotherapie am Zentrum für Naturheilkunde, München
    • 2012 – 2017 Coaching Systemenergetik* am Lehr- und Forschungsinstitut für systemische Studien, München.
      *Das Konzept der Systemenergetik wird heute in so unterschiedlichen Kontexten wie u. a. Mitarbeiterführung, Beratung und Therapie von Einzelpersonen, Gruppen, Paaren, Familien und Organisationen, Mediation, Coaching, Supervision und Traumatherapie wirkungsvoll eingesetzt.
    • 2000 – 2001 Mediengestalterin für Digital- und Printmedien (IHK) bei der Deutschen Angestellten-Akademie

Zusätzliche Qualifikationen:

  • Systemaufstellungen, Imaginationsarbeit und verdeckte System-Imagination (VSI)
  • Symptomaufstellung im therapeutischen Kontext
  • Kognitive Verhaltenstherapie

Zusätzliche Ausbildungen:

  • Bodo Schäfer Akademie,
  • Mindvalley Akademie,
  • Metapraktiken W. Gabishewa
  • Kurse über Intuition, Meditation, Resonanz, emotionale Intelligenz, Hermetik und Symbolik

Autorschaft

2019 – Gründung des Unique Ability Club, Kurse und Publikationen über folgende Themen:

Коучинг

Personal Coach

Als Personal Coach und Mentor arbeite ich auch mit solchen Themen wie Integrationsschwierigkeiten, Professional Profiling, Selbstfindung, Transformation. Eine Coaching-Sitzung dauert in der Regel 30-60 Minuten. Die Sitzungen können sowohl vor Ort (München, Landwehrstraße 24), als auch telefonisch oder in Form von E-Mail-Korrespondenz sein.

Was ist Coaching?

Coaching ist mittlerweile eine große Industrie, die von Hunderttausenden von Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird. Erstmals eingesetzt wurde Coaching vor Jahren in der Fitness-Branche. Analog zum herkömmlichen Sporttraining, fand dann aber schnell Einzug in verschiedenen anderen Tätigkeitsbereichen. Ziel des Coachings ist stets, ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen, die Prozesse basieren auf einer Coach-Coachee partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Die Philosophie des Coachings beruht auf der Tatsache, dass ein Mensch von Natur aus grenzenlos talentiert ist und ein enormes Potenzial hat, welches aber manchmal nicht in vollem Umfang realisiert werden kann. Man hat selbst Antworten auf alle Fragen. Der Coach hilft nur die (oft vom Bewussten verborgenen) Antworten zu erkennen und sie ans Licht hervorholen.

Coaching hilft bei der Entwicklung der psychischen Fähigkeiten eines Menschen. Wie oft wurden wir beeindruckt, wenn jemand plötzlich in der Lage war, sich aus der gewohnten Routine zu befreien, um nach vorne zu schreiten. In der Regel sprechen alle diese Leute davon, dass der Wendepunkt war, als sie anfingen, an ihre Kräfte zu glauben. Das heißt, die Vorstellung über die Grenzen der eigenen Möglichkeiten wurde verändert. Und sehr oft gab es in solchen Momenten jemanden, der ihnen half, an sich selbst zu glauben, der ihre Pläne unterstützte, der sie inspirierte… und, der die richtigen Fragen stellte. Denn, wenn wir die richtigen Fragen beantworten, finden wir die richtigen Lösungen!